Kontakt Home Biografie Biografie Schriften Unveröffentlicht Examen Links

 

1864: Genfer Konvention


Gemälde von Edouard Armond-Dumaresq (1826-1895) im Rathaus von Genf.
Am 22.08.1864 wird im Rathaus von Genf die erste Genfer Konvention "betreffend die Linderung des Loses der im Felddienst verwundeten Personen" unterzeichnet.
Die zweite Genfer Konvention über die Behandlung der Kriegsgefangenen wurde am 27.07.1923 verabschiedet. Beide Abkommen wurden mit zwei neuen Abkommen 1949 überarbeitet und 1977 durch zwei Zusatzprotokolle erweitert. Quelle: Mayou, Roger (Hrsg.): Internationales Rotkreuz- und Rothalbmond-Museum. 2000, S. 39.


Die Schlacht von Solferino, 24.06.1859. Gemälde von Carlo Bossoli (bitte anklicken für größere Version).

Henri Dunant (1828-1910)
(bitte anklicken für größere Version).


Die Liga der Rotkreuz- und Halbmondgesellschaft
(bitte anklicken für größere Version und mehr Informationen).

Genfer Abkommen vom 27.07.1929
(bitte anklicken für größere Version und mehr Informationen).


Die Russische Delegation unterschreibt die
Genfer Konvention 1949 in Bern
(bitte anklicken für größere Version).

Unterzeichnung der Genfer Flüchtlingskonvention 1951
(bitte anklicken für größere Version).


Die Zentrale des IRK in Genf.


Links
Links
Links
pibv.de