Kontakt Home Biografie Biografie Schriften Unveröffentlicht Examen Links

 

1947: Die sechs US-Regionalkommandos


1947: 1. US-Regionalkommando mit dem Namen "Pacom" mit Sitz in Honululu, zuständig für den Pazifik, den Indischen Ozean und für China. Anlass für die Einrichtung des Kommandos war der Ausbruch des 2.Weltkriegs in Asien/Pazifik.
Quelle: http://en.wikipedia.org/wiki/Unified_Combatant_Command





1952: 2. US-Regionalkommando "Eucom" mit Sitz in Stuttgart
(bitte anklicken für größere Version).

1963: 3. US-Regionalkommando "Southcom" mit Sitz in Miami
(bitte anklicken für größere Version).




1983: 4. US-Regionalkommando "Centcom" mit Sitz in Tampa
(bitte anklicken für größere Version).

2002: 5. US-Regionalkommando "Northcom" mit Sitz in Colorado Springs
(bitte anklicken für größere Version).

2008: 6. US-Regionalkommando "Africom" mit Sitz in Stuttgart
(bitte anklicken für größere Version).

1987: United States Special Operations Command "SOCOM" mit Sitz auf der MacDill Air Force Base in Florida
(bitte anklicken für größere Version).

1987: United States Transportation Command "USTRANSCOM" mit Sitz auf der Scott Air Force Base in Illinois
(bitte anklicken für größere Version).

1992: United States Strategic Command "USSTRATCOM" mit Sitz auf der Offutt Air Force Base in Nebraska
(bitte anklicken für größere Version).

2010: United States Cyber Command "USCYBERCOM", Fuktionalkommando des United States Strategie Command "STRATCOM"
(bitte anklicken für größere Version).


Links
Links
Links
pibv.de