Kontakt Home Biografie Biografie Schriften Unveröffentlicht Examen Links

 

1945: Potsdamer Konferenz


"Konferenz von Potsdam im Schloß Cäcilienhof, 17..07.-02.08.1945"
Zeitgenössische Photographie, Koblenz, Bundesarchiv.
Quelle: Wikimedia Commons.

Zum Zeitpunkt der Potsdamer Konferenz war der 2. Weltkrieg in Europa mit der deutschen Kapitulation am 08.05.1945 beendet, nicht aber im Pazifik. Das Ultimatum an die japanische Regierung zur bedingungslosen Kapitulation erging während der Potsdamer Konferenz.


Das Schloss Cecilienhof, in dem die
Potsdamer Konferenz 1945 stattfand.

Winston Churchill, Harry S. Truman und Josef Stalin.

Unterkünfte der Konferenzteilnehmer während der Konferenz in Potsdam-Babelsberg


Harry S. Truman (15.07. - 02.08.1945), Kaiserstraße 2, Potsdam-Babelsberg (Villa Müller-Grote) ~ "Kleines Weißes Haus". Hier erfolgte Trumans Befehl zum Abwurf der Atombombe auf Hiroshima und Nagasaki am 24.07.1945.
Seit 1994 Truman Memorial Center (bitte anklicken für größere Version).

Truman und seine Mitarbeiter vor dem "Kleinen Weißen Haus"
(bitte anklicken für größere Version).

(Bitte anklicken für größere Version)

Winston Churchill / Clement Attlee, Virchowstr. 23, Potsdam-Babelsberg (Villa Urbig) (bitte anklicken für größere Version).

Josef Stalin, Kaiserstraße 27,
Potsdam-Babelsberg (Villa Herpich)
(bitte anklicken für größere Version).


Japanische Regierung unterzeichnet bei Tokio die bedingungslose Kapitulation
(bitte anklicken für größere Version).

Japanische Armee unterzeichnet Kapitulation in Nanjing
(Bitte anklicken für größere Version)


Links
Links
Links
pibv.de