Kontakt Home Biografie Biografie Schriften Unveröffentlicht Examen Links

 

Triumph des Benediktinerordens


"Triumph des Benediktinerordens in den vier Erdteilen". Joseph Gottfried Prechler (erwähnt 1718-1722), Pergament auf Holz. Das Gemälde hängt in der Stiftungssammlung in Kremsmünster.
Im Zentrum des Gemäldes steht die Apotheose des Ordensgründers Benedikt von Nursia. Dessen Triumphwagen wird von einem Elefanten, einem Pferd, einem Kamel und einem Löwen gezogen. An dessen Seite sind weibliche Personifikationen der vier Erdteile zu sehen. Oben im Bild erscheint die "Triumphierende Kirche", reptäsentiert von der Gemeinschaft der Heiligen. Im unteren Bereich des Bildes ist das irdische Wirken des Benediktinerordens abgebildet.

Quelle: Kraus, Michael/Ottomeyer, Hans (Hrsg.): Novos Mundos - Neue Welten. Portugal und das Zeitalter der Entdeckungen. Dresden: Sandstein Verlag. S. 457 ff.


Links
Links
Links
pibv.de