Kontakt Home Biografie Biografie Schriften Unveröffentlicht Examen Links

 

Die Malkunst

Gemälde des Delfter Maler Johannes Vermeer, enstanden um 1666/1668. Mit den Maßen von 120 Zentimetern Höhe und 100 Zentimetern Breite ist es in seinem Format das größte der Bilder Vermeers.
Quelle: http://images.derstandard.at/2009/09/04/1252026302402.jpg

Die Kunst der Malerei wird in Vermeers Gemälde durch das allegorische Motiv des Malers an der Staffelei verdeutlicht. Die im Hintergrund abgebildete Landkarte fällt durch ihren großen Detailreichtum auf. Sie ist ein Hinweis darauf, dass die Malerei die Möglichkeit besitzt, die Realität naturgetreu darstellen zu können. Die junge Frau im Bildzentrum ist in Gestalt der Klio porträtiert, der Muse der Geschichte und des Ruhmes.
Quelle: Battistini, Matilde/ Impelluso, Lucia: Das grosse Bildlexikon der Symbole und Allegorien.Berlin: Parthas 2011, S.257


Links
Links
Links
pibv.de