Kontakt Home Biografie Biografie Schriften Unveröffentlicht Examen Links

 

1547: Wittenberger Kapitulation


Nach der Niederlage der Protestanten im Schmalkadischen Krieg (1546/47) in der Schlacht bei Mühlberg stand das kaiserliche Heer vor den Toren Wittenbergs. So war der Kurfürst gezwungen, die "Wittenberger Kapitulation" zu unterzeichnen, in der er die Stadt übergab und auf die Kurwürde verzichtete.



Karl der V. nach der Schlacht bei Mühlberg
Gemälde von Tizian, 1548

Karl am Grabe Luthers
   
   


Sachsen nach der Kapitulation von Wittenberg




Links
Links
Links
pibv.de