Kontakt Home Biografie Biografie Schriften Unveröffentlicht Examen Links

 

1215: Magna Charta


King John granting Magna Charta
Fresco aus dem Jahre 1900 in der Royal Exchange, London.

Quelle: Wikimedia Commons



Die Magna Charta (großer Freibrief) ist ein von König Johann ohne Land in Runnymede (England) am 15.06.1215 unterzeichnete Vereinbarung mit dem englischen Adel und gilt als Grundlage des englischen Verfassungsrechts. Sie verbriefte grundlegende politische Freiheiten des Adels gegenüber der Krone und die Unabhängigkeit der Kirche. Erst die Bill of Rights (1689), die die Rechte des Parlaments gegenüber der Krone regelte, ersetzte wichtige Teile der Magna Charta.


Kopie der Magna Charta von 1215
(bitte anklicken für größere Version).

Links
Links
Links
pibv.de